Kontakt

Feste Zähne an einem Tag

Herkömmliche Implantate benötigen eine mehrmonatige Einheilphase, bis sie voll belastbar sind und der zugehörige Zahnersatz angebracht werden kann.

Die Implantation sowie die Versorgung mit einer festsitzenden provisorischen Vollprothese innerhalb eines Tages – dies ist heutzutage möglich. Vorübergehende Zahnlosigkeit und ein herausnehmbares Provisorium gehören somit der Vergangenheit an. Sie verlassen die Praxis in aller Regel mit sofort belastbarem Zahnersatz!

Weniger Implantate, keine Zahnlosigkeit

Beim Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ wird eine Vollprothese von nur vier (im Unterkiefer) bzw. sechs (im Oberkiefer) Implantaten getragen. Wir versorgen Sie direkt nach der Implantation mit einem festsitzenden Provisorium, das Sie sofort belasten können. Wenn die Implantate eingeheilt sind, erhalten Sie Ihren endgültigen Zahnersatz.

Die Vorteile im Überblick:

  • Keine vorübergehende Zahnlosigkeit, kein Provisorium
  • Sofortige Belastbarkeit
  • Verkürzte Behandlungsdauer
  • Oftmals Verzicht auf Knochenaufbaumaßnahmen

Wir beraten Sie gerne persönlich, ob das Konzept der Sofortversorgung und -belastung für Sie infrage kommt. Sprechen Sie uns einfach an!